office@ortho-fit.at

+43 680 / 30 79 009
+43 676 / 59 20 528

Medizinischer Vortrag: moderne Arthrose-Therapie und was kann die Stosswellen-Therapie in der Orthopädie

Vorträge
Datum: 2016-12-06 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort: WirtschaftsKammer Eisenstadt  |  Stadt: Eisenstadt, Burgenland

Teil1:

Wollen Sie wieder aktiv sein? Falls Sie gerade eine Sportverletzung behandeln lassen oder sich in der Rehabilitation befinden, dann können Sie Ihren Körper bei der Heilung unterstützen. Die Nutzung Ihres eigenen Blutes und der dort vorhandenen Wachstumsfaktoren ist dafür eine geeignete Maßnahme. Das gewonnene ACP (Autologous Conditioned Plasma) beinhaltet diese Wirkstoffe in konzentrierter Form und wird an den Ort der Verletzung injiziert, die Heilung somit zusätzlich angeregt.

 

Teil 2:

Biologisches Wirkungsmodell:

Aufgrund der weltweit durchgeführten Grundlagenforschung konnte nachgewiesen werden, dass die Stosswelle eine "biologische Antwort" im behandelten Gewebe auslöst, ohne die geringsten Schäden zu verursachen. Unter ihrem Einfluss werden verschiedene Proteine (so genannte Wachstumsfaktoren) gebildet, die über die Neubildung von Blutgefäßen die Heilung einleiten.

Bioengineering im eigenen Körper:

Anstatt dem Körper aufwendig in Labors synthetisch hergestellte Substanzen zuzuführen, deren Anwendung potentielle Risiken birgt, regt die Stosswelle die natürliche Produktion solcher Stoffe im Körper an. Stosswellen setzen im Gewebe auch Substanzen frei, die körpereigene Stammzellen anlocken und zur Differenzierung (Ausreifung) anregen. Damit ist es möglich Gewebeschäden nicht nur zu reparieren, sondern eine Regeneration (Neubildung) des betroffenen Gewebes zu erzielen.

 

Telefon
+436643088656
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Robert-Graf-Platz 1
Eisenstadt, Burgenland

 

Alle Daten


  • 2016-12-06 18:00 - 19:00
 

Powered by iCagenda